LAB20/20 Location & Launch Date!




( Deutsch Text Hier )


Hello lovers of electronic sounds - this is the chance to experience your music online in a new way from Hessen (Germany)!

The Sonic Warriors United Crew (SWU) has joined forces with an excellent team of like-minded folks: movie makers, video artist (from filmreflex), sound technicians and engineers from media project center Open Channel Fulda and other creative and visionary musicians and journalists.

LAB20/20 will be a new platform for music, video, visuals and interviews with a clear focus on the many shades of the underground and its artists. It will inform you about new and interesting projects by local and international artists who may be newcomers or old cats of the electronic music scene.

Every show will be a live broadcast, hosted by DJs Denard Henry and Jana Clemen as well as a guest DJ or producer. Our guest will be interviewed in the studio by Yvonne Ludwig (SWU) and afterwards present his / her music to an audience together with our hosts. The archived recordings of the broadcast will be made available online later.


We are almost there! A series of tests full of inspirations and ideas lays behind us now. All our partners agree that the first official LAB20/20 show on Saturday, October 24, 2015 will be something special! It will be presented live from Café Panama in Fulda and will be broadcasted via live streams such as of Open Channel Fulda and Live From The SWU Bunker - a new experience for viewers, listeners, the party crowd and the LAB20/20 team!

How can you be part of this new musical experience? By becoming part of the LAB20/20 club night at Café Panama in Fulda via the live stream!  


Follow LAB20/20 via the social network of your choice (Facebook, Google+, Twitterto get information about dates and guests - and share this information with your friends!

[  • • • ]


Hallo ihr Liebhaber der elektronischen Sounds - hier ist die Gelegenheit eure Musik in Hessen auf neue Weise zu erleben!

Die Sonic Warriors United Crew (SWU) hat sich mit einem erstklassigen Team aus Gleichgesinnten zusammengetan: Filmemacher, Videoanimateure (u.a. von filmreflex), Soundtechniker, -tüftler und -ingenieure vom Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda sowie weitere kreative und visionäre Musiker und Journalisten.

LAB20/20 wird eine neue Musik-, Video-, Visuals-, und Interviewplattform mit klaren Fokus auf dem Facettenreichtum des Underground und dessen Künstlern. Sie will euch über interessante aktuelle Projekte von lokalen und internationalen Künstlern informieren, die entweder Newcomer, oder schon länger aktiver Teil der elektronischen Musikszene sind.

Jede Show wird eine Online-Liveübertragung sein, die von den DJs Denard Henry und Jana Clemen bestritten wird, sowie von einem weiteren Gast-DJ oder Produzenten. Dabei wird unser Gast im Studio von Yvonne Ludwig (SWU) interviewt, um anschliessend vor Publikum seine Musik zusammen mit den Gastgebern zu präsentieren. Die Mitschnitte der jeweiligen Sendung werden nachträglich Online zur Verfügung gestellt. Natürlich darf eine Party nicht fehlen, im Anschluss der Live Show wird in der Café Panama Bar zum Feiern und Abtanzen bis in die frühen Morgenstunden eingeladen.


Bald ist es soweit! Eine Reihe von Tests voller Inspirationen und Ideen liegt hinter uns. Alle Beteiligten sind sich einig, dass die erste offizielle LAB20/20 Show am Samstag, den 24. Oktober 2015 etwas ganz Besonderes sein wird! Sie wird live in verschiedenen Livestreams aus dem Cafe Panama in Fulda präsentiert und nur wenig später im Offenen Kanal Fulda und Live From The SWU Bunker ausgestrahlt - ein Erlebnis und eine neue Erfahrung für Zuschauer, Zuhörer, Party Crowd und das LAB20/20 Team!

Wie du Teil dieser Musikerfahrung werden kannst? Indem du Teil der LAB20/20 Clubnight im
 Café Panama von Fulda wirst!

Folgt LAB20/20 in den sozialen Netzwerken eurer Wahl (Facebook, Google+, Twitter), um Informationen zu Terminen und Gästen zu erhalten - und sagt es euren Freunden weiter!

[ Denard Henry: Current Videos, Music▼loads + Events ]

More Audio Works On Bandcamp